Aufsteckantriebe

Aufsteckantriebe in der Industrie: Mehr Schutz durch integrierte Fangvorrichtung

Aufsteckantriebe sind eine wichtige Komponente in der industriellen Torautomation. Sie tragen dazu bei, den Betrieb von Toren effizienter, komfortabler und vor allem sicherer zu gestalten. Als Spezialantrieb für Industrietore sorgen sie nicht nur für ein automatisches Öffnen und Schließen von Toren. Zudem schützen sie in erster Linie die häufig verwendeten Rolltore durch eine integrierte Fangvorrichtung vor einem potenziell gefährlichen Absturz. Generell kommen Aufsteckantriebe in der Torautomation in der Regel bei Rolltoren, Rollgittertoren, Hubtoren, federlosen Sektionaltoren und Schnelllauftoren zum Einsatz.

Filter
Bestseller
GfA Elektromaten SI 17.15 NHK DES Ø30-Aufsteckantrieb 170Nm mit Nothandkurbel
598,00 €*
zzgl. MwSt.

Auf Lager

GfA Elektromaten SI 40.15 NHK DES Ø40-Aufsteckantrieb 400Nm mit Nothandkurbel
916,00 €*
zzgl. MwSt.

Auf Lager

GfA Elektromaten SI 55.15 NHK DES Ø40-Aufsteckantrieb 550Nm mit Nothandkurbel
1.126,00 €*
zzgl. MwSt.

Auf Lager

Bestseller
MFZ Marantec Ovitor MDF 05-14-12 KU AWG Ø30-Aufsteckantrieb 140Nm mit Nothandkurbel
566,00 €*
zzgl. MwSt.

Auf Lager

GfA Elektromaten SI63 25.15 NHK DES Ø30-Aufsteckantrieb 250Nm mit Nothandkurbel
790,00 €*
zzgl. MwSt.

Auf Lager

Bestseller
MFZ Marantec Ovitor MDF 20-22-12 KU AWG Ø30-Aufsteckantrieb 220Nm mit Nothandkurbel
702,00 €*
zzgl. MwSt.

Auf Lager

GfA Elektromaten SI 55.15 KNH DES Ø40-Aufsteckantrieb 550Nm mit Kettennothand
1.237,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

MFZ Marantec Ovitor MDF 30-42-12 KU AWG Ø40-Aufsteckantrieb 420Nm mit Nothandkurbel
832,00 €*
zzgl. MwSt.

Auf Lager

MFZ Marantec Ovitor MDF 20-22-12 KU MEC Ø30-Aufsteckantrieb 220Nm mit Nothandkurbel
764,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 75.15 NHK DES Ø55-Aufsteckantrieb 750Nm mit Nothandkurbel
1.642,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 17.24 NHK DES Ø30-Aufsteckantrieb 170Nm mit Nothandkurbel
772,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

MFZ Marantec Ovitor MDF 30-30-12 KU AWG Ø30-Aufsteckantrieb 300Nm mit Nothandkurbel
706,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 25.10 NHK DES Ø30-Aufsteckantrieb 250Nm mit Nothandkurbel
801,00 €*
zzgl. MwSt.

Auf Lager

GfA Elektromaten SI 17.24 NHK DES Ø25-Aufsteckantrieb 170Nm mit Nothandkurbel
772,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SIK 25.10 NHK DES Ø30-Aufsteckantrieb 250Nm mit Nothandkurbel
722,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 500.5 KNH DES Ø100-Aufsteckantrieb 5000Nm mit Kettennothand
8.619,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 25.24 NHK DES Ø30-Aufsteckantrieb 250Nm mit Nothandkurbel
977,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 180.6 NHK DES Ø60-Aufsteckantrieb 1800Nm mit Nothandkurbel
2.698,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 140.7 NHK DES Ø55-Aufsteckantrieb 1400Nm mit Nothandkurbel
2.340,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 25.60 NHK DES Ø40-Aufsteckantrieb 250Nm mit Nothandkurbel
1.155,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 25.35 NHK DES Ø31,75-Aufsteckantrieb 250Nm mit Nothandkurbel
949,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 8.20 NHK DES Ø25,4-Aufsteckantrieb 80Nm mit Nothandkurbel
714,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

GfA Elektromaten SI 55.10 NHK DES Ø40-Aufsteckantrieb 550Nm mit Nothandkurbel
1.188,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

MFZ Marantec Ovitor MDF-70-165-8 KU HD AWG Ø55-Aufsteckantrieb 1650Nm mit Nothandkurbel
2.887,00 €*
zzgl. MwSt.

Lieferzeit: 16 - 30 Arbeitstage

Einfache Installation von Aufsteckantrieben

Ein entscheidender Vorteil von Aufsteckantrieben liegt in ihrer einfachen Installation. Im Gegensatz zu integrierten Antriebssystemen erfordern sie keine aufwändigen Umbaumaßnahmen an den Toren selbst. Stattdessen werden sie einfach auf die vorhandene Konstruktion, in der Regel direkt auf die Torwelle, aufgesetzt und entsprechend montiert. Durch die im Antrieb integrierte Fangvorrichtung kann auf eine externe Absicherung, wie sie bislang häufig genutzt wurde, verzichtet werden. Bei der Nachrüstung eines Aufsteckantriebs, die problemlos möglich ist, lässt sich der Antrieb ganz flexibel an unterschiedliche Torsysteme anpassen.

Aufsteckantriebe für Sektionaltore, Rolltore und Schnelllauftore

Die Funktionsweise von Aufsteckantrieben basiert in der Regel auf einem Elektromotor, der über eine Steuerungseinheit betätigt wird. Diese Steuerungseinheit kann mit verschiedenen Bedienelementen verbunden sein, wie beispielsweise Fernbedienungen, Tastern oder Sensoren. Dadurch lässt sich das Tor bequem und sicher öffnen und schließen, ohne dass ein manuelles Eingreifen erforderlich ist.

Zuverlässigkeit und Langlebigkeit von Aufsteckantrieben, selbst bei starken Belastungen

Ein weiterer wichtiger Aspekt von Aufsteckantrieben ist ihre Zuverlässigkeit und Langlebigkeit. Durch hochwertige Materialien und eine robuste Konstruktion funktionieren sie, selbst bei häufiger Nutzung und widrigen Witterungsbedingungen, äußerst zuverlässig. Dies ist wichtig, da Tore oft starken Belastungen ausgesetzt sind und ein Ausfall des Antriebssystems nicht nur lästig, sondern auch sicherheitsrelevant sowie kostspielig sein kann.

Insgesamt tragen Aufsteckantriebe erheblich zur gefahrlosen Automatisierung von Toren bei und bieten eine Vielzahl von Vorteilen in Bezug auf Komfort, Sicherheit und Zuverlässigkeit.

Aufsteckantriebe mit integrierter Fangvorrichtung für Rolltore

Aufsteckantriebe für Rolltore gelten nicht nur als ideales Antriebssystem, um Rolltore mühelos zu öffnen und zu schließen. Gleichzeitig verfügen sie über eine zuverlässige Fangvorrichtung, um Unfälle und Schäden zu verhindern.

Die Montage ist denkbar einfach: Aufsteckantriebe werden lediglich auf die Welle des Rolltors aufgesteckt und sorgen so für eine zuverlässige und gleichmäßige Bewegung. Durch die integrierte Fangvorrichtung bieten sie einen wichtigen Sicherheitsmechanismus der verhindert, dass das Tor im Falle eines Bauteilausfalls unkontrolliert herabfällt oder sich unerwartet bewegt. Diese Fangvorrichtung erkennt einen Getriebebruch beziehungsweise eine ungewöhnlich schnelle Abwärtsbewegung des Tores und stoppt in diesem Fall sofort den gesamten Bewegungsablauf, um Schäden an Maschinen oder Material sowie Verletzungen bei Menschen zu vermeiden.

Bestellung von Aufsteckantrieben: Expertenteam hilft

Bei Fragen zum Bestellvorgang, zur Auswahl oder Montage hilft der Tech-Support von torautomation24 gerne weiter. Per Telefon oder via E-Mail.